Gastronomie: Kontaktverfolgung per App statt Zettelwirtschaft

Share

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

In Deutschland darf die Gastronomie seit Mitte Mai wieder öffnen – unter strengen Auflagen. Damit die Gesundheitsämter eventuelle Infektionsketten nachvollziehen können, sind die Wirte unter anderem dazu verpflichtet, die Namen und Telefonnummern aller Gäste zu erheben. Das geschieht überwiegend handschriftlich – ein riesiger Aufwand und datenschutztechnisch nicht unbedenklich.

„Wir finden, das Problem lässt sich durch eine digitale Speicherung der Daten für alle Beteiligten deutlich besser lösen“, dachte sich die Kölner Digitalagentur Railslove und entwickelte in Kooperation mit der Klubkomm, dem Verband Kölner Clubs und Veranstalter sowie der IG Kölner Gastronomie die mobile Web-App „recover“, die seit dem 12. Mai genutzt werden kann.

Das Prinzip: Die Gastronomen bekommen spezielle QR-Codes, die sie an ihren Tischen platzieren. Die Gäste scannen den QR-Code dann einfach über ihre Handykamera und geben ihren Namen und ihre Telefonnummer digital ein. Installieren müssen sie die App dafür nicht, sie benötigen lediglich ein Smartphone mit Kamera, das QR-Codes scannen kann.

Datenschutz wird dabei ganz groß geschrieben: Die Daten werden bereits auf dem Smartphone des Gastes verschlüsselt. Bei Bedarf – also wenn das Gesundheitsamt einen Infektionsfall in dem Betrieb meldet – können Gastronomen die angeforderten Daten entschlüsseln und dem Gesundheitsamt aushändigen. Meldet sich das Gesundheitsamt nicht, werden die Daten nach vier Wochen automatisch gelöscht. Um alles so transparent wie möglich zu machen, hat Railslove den Quelltext auch auf Github als Open Source veröffentlicht.

Danke an Alexandra für ihren Beitrag in der ReSTART-19-Gruppe auf Facebook!

Quellen: recoverapp.de, Macwelt.de

Foto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More To Explore

Von der Notlösung zur neuen Wohlfühloase

Unbeschwert tanzen und Party am See – dafür steht das Berzdorfer See Sommer Open Air bei Görlitz in der Oberlausitz normalerweise. Auch unter freien Himmel

Läufer lassen sich von Corona nicht stoppen

Auch Lauf-Events sind Großveranstaltungen und können in der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Jedenfalls nicht in der gewohnten Form: Weltweit lassen sich Lauf-Veranstalter einiges einfallen, um die