Wo das Internet zur Weinbar wird

Share

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

In den Weinbergen regen sich die jungen Triebe, der 2019er-Jahrgang ist frisch abgefüllt. Doch eines fehlt den Winzern in diesem Frühjahr schmerzhaft: Die vielen Messen, Weinfeste und Verkostungen, auf denen Weinfreunde den neuen Jahrgang normalerweise kennenlernen, können in Zeiten von Corona nicht stattfinden. Damit Winzer und Endkunden trotzdem in direkten Kontakt kommen können, experimentieren viele Anbieter jetzt mit virtuellen Weinproben und digitalen Weinbars.

So tummeln sich beispielsweise in der digitalen Weinbar „dieter“ von Dirk Würtz, Weinblogger und Geschäftsführer des Weinguts St. Antony in Nierstein, jeden Dienstagabend mehr als 100 Weinbegeisterte, die vorab über den Webshop des Weinguts ein Probierpaket bestellt haben. Kurz vor Baröffnung bekommen sie dann den Zugangscode für die Trinkrunde per Videokonferenz auf Zoom.

Um es Weinfreunden und Winzern zu ermöglichen, sich unkompliziert zu digitalen Verkostungen zu verabreden, haben außerdem die Agenturen „Yummy Stories“ und „Dorfjungs“ das Portal „Cheerswith.me“ entwickelt. Winzer, Händler und private Weinliebhaber können hier zu Proben einladen, ein Link verbindet mit dem jeweiligen Webshop, in dem das passende Testpaket bestellt werden kann.

Wer Verabredungen zu festen Uhrzeiten scheut und lieber ohne virtuelle Gesellschaft probetrinken will, kann aus einer wahren Flut von Weinpaketen wählen, zu denen begleitende Videos auf Youtube hochgeladen werden. Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat eine regelmäßig aktualisierte Liste von Weingütern erstellt, die virtuelle Weinproben für den Genuss zuhause anbieten: Link

Danke an Fränkin Van De Saal für ihren Beitrag in der ReSTART-19-Gruppe auf Facebook!

Quelle: Tagespiegel

Foto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More To Explore

Von der Notlösung zur neuen Wohlfühloase

Unbeschwert tanzen und Party am See – dafür steht das Berzdorfer See Sommer Open Air bei Görlitz in der Oberlausitz normalerweise. Auch unter freien Himmel

Läufer lassen sich von Corona nicht stoppen

Auch Lauf-Events sind Großveranstaltungen und können in der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Jedenfalls nicht in der gewohnten Form: Weltweit lassen sich Lauf-Veranstalter einiges einfallen, um die